News

Unsere Nikolaus-Mal-Aktion findet auch in diesem Jahr digital statt!
Weiterlesen
Wir sitzen viel zu viel. In Zeiten von Homeoffice fehlt vielen erst Recht die tägliche Bewegung. Folge – Rückenschmerzen.
Weiterlesen
Apotheke Scharpf startet wieder eine Malaktion mit dem Nikolaus-Tütle
Weiterlesen
Apotheke Scharpf für Engagement für Menschen mit Diabetes geehrt
Weiterlesen
Renommierter Buchautor und Heilpraktiker gibt Tipps bei Nahrungsmittelallergien und Unverträglichkeiten
Weiterlesen
Hormone regulieren lebenswichtige Prozesse in unserem Körper, wie etwa den Stoffwechsel oder die Fortpflanzung.
Weiterlesen
Auch in diesem Jahr möchten wir Sie, liebe Kunden, wieder zu unserer vorweihnachtlichen Mal-Aktion einladen.
Weiterlesen
Die Apotheke Scharpf bietet eine messtechnische Kontrolle mit Prüfsiegel für Blutdruckmessgeräte an
Weiterlesen
Allgäuer Kids, aufgepasst! Die Apotheke Scharpf in Sonthofen lädt alle Kinder zum Tag der Apotheke am 7. Juni 2019 zur großen Apotheken-Malaktion ein.
Weiterlesen
Spagyrik ist ein sehr altes, ganzheitliches Naturheilverfahren, bei dem pflanzliche Essenzen zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers eingesetzt werden.
Weiterlesen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.