Apotheke Scharpf Herstellung

Das Herzstück der Apotheke Scharpf - die Rezeptur!

In unserer Apotheken Rezeptur kümmern wir uns für Sie um die Herstellung individueller Arzneimittel. Täglich sind dort Mitarbeiterinnen der Apotheke Scharpf mit der Prüfung der Substanzen, der Herstellung sowie der Qualitätskontrolle beschäftigt. Unser Labor und unsere Rezeptur sind technisch auf dem neuesten Stand und entsprechen den höchsten hygienischen Anforderungen. Auf Wunsch und Anweisung Ihres behandelnden Arztes oder Heilpraktikers stellen wir hier eine Vielzahl an Arzneimitteln her, die es in dieser Form nicht als Fertigarzneimittel gibt oder aufgrund der Lieferengpässe nicht verfügbar sind.

Wir stellen regelmäßig folgende Arzneiformen in unserer Rezeptur her:

  • Salben, Cremes, Gele und Pasten (topisch oder transdermal)
  • Zäpfchen und Ovula
  • Kapseln (Pulver oder auch mit flüssigem Inhalt)
  • Pulver und Granulate
  • Säfte, Tropfen
  • Suspensionen und Emulsionen
  • Lutscher und Lutschtabletten
  • Schmelztabletten
  • Augentropfen,
  • Nasensprays und -tropfen
  • u.v.m.

 

 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.