Apotheke Scharpf Naturheilkunde

Gesund durch naturheilkundliche Arzneimittel

Als Familienapotheke in Sonthofen sind wir bei allen Fragen rund um das Thema Gesundheit, Medikamente und Naturheilmittel Ihr Ansprechpartner und kümmern uns gerne um Ihr Anliegen.

Die Behandlung von Beschwerden durch Naturheilkunde hat in den letzten Jahren deutlich an Beliebtheit gewonnen. Bei uns finden Sie ein breites Spektrum ganzheitlicher Therapien, geeignet für Jung und Alt.

Die Lehre der Homöopathie
Die Homöopathie zählt zu den alternativen Behandlungsformen. Sie stimuliert die Selbstheilungskräfte des Körpers durch hochverdünnte Wirkstoffe. Sie geht auf die Vorstellungen des deutschen Arztes Samuel Hahnemann zurück, der 1796 das Ähnlichkeitsprinzip formulierte: „Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden (similia similibus curentur).

Homöopathische Mittel können Sie bei vielen Symptomen anwenden, wie z.B. Heuschnupfen, Erkältung, Übelkeit, Blasenentzündung, Wechseljahrbeschwerden. Kommen Sie einfach auf ins in der Apotheke zu. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Schüßlersalze
Die Therapie geht auf den homöopathischen Arzt Wilhelm Schüßler zurück. Die Schüßler-Biochemie wird sowohl gegen chronische Krankheiten als auch bei leichten Befindlichkeitsstörungen und leichteren akuten Beschwerden eingesetzt. Der große Vorteil liegt darin, dass Schüßler-Salze soweit bekannt nebenwirkungsfrei sind und auch mit anderen Medikamenten kombiniert werden können. Somit eigenen sie sich besonders gut zur Anwendung bei Säuglingen, Kindern und alten Menschen.

Wir führen alle 12 Schüßlersalze in allen Packungsgrößen und Darreichungsformen (Tabletten, Salben, Lösungen). Unser Fachpersonal berät Sie gerne bei der Selbstmedikation. Auf Wunsch stellen wir in unserem Labor auch individuelle Mischungen aus Schüssler Salzen für Sie her, die exakt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.

Bachblüten
Bachblüten gehen auf den englischen Arzt Dr. Edward Bach zurück und sind Essenzen, die aus den Blüten von Blumen, Bäumen und Sträuchern auf natürliche Weise hergestellt werden. Die Bachblütentherapie ist eine sehr sanfte Therapiemethode und wird von vielen Menschen in Selbstanwendung eingesetzt, oftmals auf Empfehlung naturmedizinisch oder therapeutisch orientierter Praxen. Bachblüten zur seelischen Gesundheitsvorsorge, zur Bewältigung anhaltender seelischer Stress- und Krisensituationen sowie zur begleitenden Behandlung akuter und chronischer Krankheiten genutzt. Besonders bewährt hat sich die Anwendung bei Kindern und Säuglingen. Auch bei Tieren werden Bachblüten mit großem Erfolg eingesetzt.

Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten der Bachblütentherapie und stellen auf Wunsch individuelle Bachblütenmischungen für Sie her. Kommen Sie einfach auf uns zu und sprechen Sie uns an!

Pflanzenheilkunde
Die Pflanzenheilkunde wird oftmals auch als Phytotherapie bezeichnet. Pflanzen gelten als das älteste Heilmittel und wurden schon vor Jahrtausenden als Arzneimittel eingesetzt. In der Phytotherapie werden Pflanzenteile von Heilpflanzen zur Heilung, Linderung und Vorbeugung von Krankheiten und gesundheitlichen Beschwerden verwendet.

Das Sortiment unserer Apotheke in Sonthofen umfasst unter anderem die 54 Frischpflanzen-Fluidextrakte. Sie decken eine Vielzahl von Indikationen ab. Wenn Sie sich genauer für die Phytotherapie und ihre vielfältigen Möglichkeiten interessieren, kommen Sie einfach auf uns zu!

Spagyrik
Die Spagyrik ist eine naturbewusste Therapie, die auf den Schweizer Arzt Paracelsus zurückgeht. Hierbei steht nicht nur die bloße Bekämpfung der Krankheitssymptome im Vordergrund, sondern das Aufspüren der Ursache. Dort setzt die Spagyrik an. Bei diesem Naturheilverfahren werden die Wirkstoffe aus Pflanzen auf eine besondere Weise getrennt, bearbeitet und dann wieder zusammengeführt. Spagyrische Mischungen haben eine ganzheitliche Wirkkraft. Sie weisen keinerlei bekannte Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten oder Nebenwirkungen auf und können dadurch unbedenklich auch bei Säuglingen, Kindern, Schwangeren, Stillenden und älteren Menschen angewendet werden.

Die Spagyrik kann bei sehr vielen Krankheiten Linderung schaffen und findet sowohl bei akuten als auch bei chronischen Leiden Anwendung. Zudem eignet sich die Methode sehr gut für eine prophylaktische Behandlung. Sprechen Sie uns einfach an und wir beraten Sie gerne!

Die Hildegard-Medizin
Die Heilkunde Hildegard von Bingens hat sich als eigenständige Therapierichtung vor allem nach dem 2. Weltkrieg etabliert. Der österreichische Arzt Gottfried Hertzka gilt als Begründer der sogenannten Hildegard-Medizin. Hildegard von Bingen gilt als Universalgelehrte und hat knapp 2000 Rezepte in ihrem Werk „Physica“ hinterlassen. Neben Heilpflanzen und Kräutern spielen Gewürze eine große Rolle in ihrer Medizin. Ingwer, Bertram, Galgant und andere längst vergessene Gewürze kommen in der Hildegard-Medizin zum Einsatz. Kommen Sie einfach auf uns zu und wir beraten Sie dazu gerne ausführlich!

Wir verwenden Cookies, um Inhalte gegebenenfalls zu personalisieren und optional die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren.
Sie akzeptieren unsere technisch notwendigen Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.